Die Zukunft von Corp Comms: Der virtuelle Newsroom

Patrick Püntener
22.02.2018 09:22:00

Transformieren Sie Ihre Kommunikationsstrategie, um sie agiler, effizienter, effektiver, kundenorientierter und dialogorientierter zu gestalten. Mit unserem integrierten Ansatz helfen wir Ihnen, Ihre Prozesse zu verbessern, die Organisation zu transformieren und die richtigen Werkzeuge zu erhalten.

Die zunehmende Digitalisierung verändert die Kommunikationsanforderungen der verschiedenen Stakeholder und Zielgruppen kontinuierlich und stellt die Kommunikationsabteilungen vor die Herausforderung, relevante Inhalte bereitzustellen. Ein Ansatz, um dies zu erreichen, besteht darin, Ihre Kommunikatoren und Kommunikationsteams zu befähigen, indem sie über einen virtuellen Newsroom verbunden werden, in dem alle Inhalte nach global vereinbarten und allen bekannten Regeln moderiert und von einem digitalen Dienst unterstützt werden. So können Sie den gestiegenen Anforderungen hinsichtlich Agilität, Geschwindigkeit, Relevanz und Dialog besser gerecht werden. Gleichzeitig verbessern Sie Ihre Fähigkeit, die Kommunikation über alle Kanäle trotz zunehmender Komplexität zu managen.

Ein zentrales Element eines virtuellen Newsrooms ist, dass die Kommunikatoren immer synchronisiert sind, was ihren Kommunikationsplan und die aktuelle Nachrichtenlage betrifft. Sie agieren eigenständig und dennoch abgestimmt auf die Kommunikationspolitik des Unternehmens und sind in der Lage, ihre eigene Agenda zu übersteuern, wenn sie sich kurzfristig Chancen eröffnen oder sich in eine laufende Debatte einbringen wollen.

Sie erleben eine Verlagerung Ihrer Kommunikation von einem zielgruppenorientierten Modell hin zu Themen und Medienkompetenz, bei der die Präferenzen Ihres Publikums und ein auf aktuelle Themen fokussiertes Storytelling im Vordergrund stehen. Anstelle von Rednern und Kommunikationsfachleuten übernehmen Sie Aufgaben des Themen- und Kanalmanagements. Ihre Themenverantwortlichen sind für die vernetzte Kommunikation ihrer Dossiers über alle Zielgruppen hinweg verantwortlich, sei es die Presse, die Mitarbeiter oder die Öffentlichkeit. Ihre Channel-Manager begleiten Ihre Themenverantwortlichen, um die kanalspezifische Umsetzung der Kommunikation zu optimieren und eine hohe Qualität in ihrem Channel sicherzustellen. Mit diesen beiden neuen Rollen tragen wir der Tatsache Rechnung, dass die unterschiedlichen Anforderungen zwischen den Zielgruppen verschwinden, während der Bedarf an relevanten, qualitativ hochwertigen Inhalten und nutzerfreundlichen Kommunikationskanälen stark zunimmt.

As a consequence, our virtual newsroom concept follows a “public first” approach for professional storytelling, which means to make as much content as possible available to all target groups. Our cloud service “Condense” is a content authoring and curation tool, where target groups, topics, channels and relevancy rules can be defined for all content alike, such as news, knowledge articles, people portraits, forms, surveys and other.

Condense ermöglicht die Kommunikation über traditionelle Kanäle wie Mitarbeiterinformation, Öffentlichkeitsarbeit oder Kunden-Newsletter, ist aber eine offene Plattform, die für jede Art von Kommunikation über jeden beliebigen Kanal genutzt werden kann. Dies vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen Ihren Content-Erstellungs- und Marketing-Teams erheblich.

Ein wichtiger technischer Aspekt eines virtuellen Newsrooms ist die Fähigkeit, Themen (z.B. Thought Leadership-Themen) nach gemeinsamen Regeln, die in einer Plattform umgesetzt werden können, zu steuern und so Ihre Kommunikationsstrategie durchzusetzen. Gleichzeitig ermöglicht die nahtlose Integration des Newsrooms mit anderen Aspekten Ihres Arbeitsplatzes und sogar mit Social-Media-Kanälen, die über Ihr Unternehmen hinausgehen, Lösungen für neue Anforderungen und Arbeitsstile in Ihrer Organisation zu liefern. All diese Aspekte führen zu einer Optimierung Ihrer Kommunikationsprozesse und ermöglichen es Ihnen, Ihre Kommunikation besser zu analysieren und zu überwachen. Alles mit dem Ziel, Ihre Wirkung zu steigern und einen messbaren Mehrwert für Ihr Unternehmen zu liefern.

 

Der virtuelle Newsroom verfolgt 5 Top-Kommunikationstrends

Trend 1: Multikanal-Kommunikation auf Basis von Relevanz, Kompetenz und Konvergenz

Der virtuelle Newsroom hilft Ihnen, Ihre Kommunikation um Themen statt um Zielgruppen zu organisieren

Trend 2: Digital natives react on content only if it matches their interests

Storytelling, unser Public First Approach und unsere Fähigkeit, den Nutzer entscheiden zu lassen, welche Inhalte er bekommen möchte, hilft Ihnen, neue Generationen mit individuellen Anforderungen zu erreichen

Trend 3: Geschwindigkeit und Timing sind entscheidend

Einfach zu bedienende Werkzeuge zur Erstellung von Inhalten in Verbindung mit einem effizienten Publishing-Prozess reduzieren den Zeitaufwand für die Kommunikation drastisch

Trend 4: Ein Bild/Video sagt mehr als tausend Worte

Die Fähigkeit, beliebige Medien nahtlos in Ihre Kommunikation zu integrieren, hilft Ihnen, Ihre Inhalte attraktiv zu gestalten und an veränderte Kommunikationsstile anzupassen

Trend 5: Analysieren Sie, was heute passiert, um zu wissen, wie Sie morgen kommunizieren können.

Analysewerkzeuge werden immer wichtiger, um die Bedürfnisse von morgen oder Ihres Publikums vorherzusagen und Ihren Kommunikationsstil zu ändern, um sie zu erfüllen.

Das könnte auch interressant sein

Die Artikel zu CYCLOPEDIA KNOWLEDGE

Abonnieren