MS Teams Updates Sommer 2020: Die neuen Features

Urs Wermelinger
11.07.2020 15:58:37

Microsoft verbessert Teams mit zahlreichen Features vor allem für Remote-Work/-Learning Situationen. Die Änderungen basieren auf Verhaltens-Untersuchungen in Video-Konferenzen - wohl auch eine Reaktion auf die sich langsam einstellende Video-Konferenz-Fatigue nach Monaten im Home-Office. Wir haben einen Blick auf die wichtigsten Neuerungen geworfen, die diesen Sommer verfügbar werden. 

Wichtige Neuerungen für Microsoft Teams im Sommer 2020:

Überblick:

 

Together Modus: Nicht mehr so alleine im virtuellen Raum

Bei den nun angekündigten Erweiterungen handelt es sich um Neuerungen, die für die vielen Nutzer interessant sind, die im Home Office und/oder Unternehmen arbeiten. Eine der wichtigsten neuen Funktionen: Der Together Modus, der jetzt für die ersten Nutzer verfügbar ist und nach und nach bis August allen Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Mit dieser Funktion werden die Teilnehmer einer Besprechung quasi virtuell in einem Raum vor einem gemeinsamen Hintergrund platziert. Mit dem Together Mode soll sich die Gesprächsteilnehmer so fühlen, als würden sie gemeinsam in einem Raum sitzen und sich so auf die Gesichter und die Körpersprache der Gesprächspartner konzentrieren können.

  • Der Together Modus funktioniert gut, wenn verschiedene Teilnehmer im Meeting sprechen und jeder vor einer eigenen Webcam sitzt. 
  • Der Together Modus funktioniert nicht gut, wenn Sie mit Ihrer Webcam physische Objekte in Ihrer Umgebung zeigen möchten oder gemeinsam an einer PowerPoint Präsentation arbeiten. 

https://news.microsoft.com/innovation-stories/microsoft-teams-together-mode

Meeting Moderatoren erhalten mit dem Together Modus eine neue Möglichkeit, die Aufmerksamkeit und den Energielevel der Teilnehmer zu erfassen und entsprechen darauf zu reagieren. Eine wirklich innovative, durch AI unterstützte Möglichkeit, die sowohl im kommerziellen aber vor allem auch im Bildungsbereich den Wert von MS Teams als Video Konferenzlösung für grössere Gruppen merklich erhöhen kann.

go to top

 

Video Filter - ins beste Licht gerückt

Wir alle kennen die Videofilter, die in Foto- und Social-Media-Anwendungen verwendet werden, und nun bringt sie Microsoft in Teams.

Video Filter in Microsoft Teams

Bevor Sie an einer Besprechung teilnehmen, können Sie die Filter verwenden, um das Beleuchtungsniveau subtil anzupassen und den Fokus der Kamera abzuschwächen, damit Sie Ihr Erscheinungsbild individuell gestalten können. Geblieben sind die "Hintergrund Optionen", mit dem man seinen Hintergrund verwischen oder durch ein anderes Bild austauschen kann.

go to top

 

Dynamische Video-Ansicht

Eine neue dynamische Ansicht sorgt dafür, dass die Grösse der Videofenster, die die Teilnehmer anzeigen, dynamisch angepasst wird. Ausserdem darf der Hauptredner "angeheftet" werden, so dass sich sein Videofenster nicht mehr versehentlich minimieren kann. Auch hier setzt Microsoft eine KI ein, die den Nutzern mehr Kontrolle darüber geben soll, wie freigegebene Inhalte und andere Teilnehmer angezeigt werden.

Dynamische Video Ansicht in Microsoft TeamsTeam-Gesprächsrunden dürfen künftig bis zu 1.000 aktive Teilnehmer haben. Die Anzahl der auf dem Bildschirm gleichzeitig angezeigten Videofenster ist auf maximal 49 begrenzt. Laut Angaben von Microsoft sind sogar Team-Präsentationen für bis zu 20.000 passive Personen möglich.

Die dynamische Ansicht baut auf den von Microsoft im letzten Monat angekündigten Verbesserungen der Besprechungen auf. Dazu gehören die Large Gallery View (Einführung im August), in der Sie Videos von bis zu 49 Besprechungsteilnehmer gleichzeitig sehen können, und Virtual Breakout Rooms, die es den Organisatoren von Besprechungen ermöglichen, die Teilnehmer für Dinge wie Brainstorming-Sitzungen oder Diskussionen in Arbeitsgruppen in kleinere Gruppen aufzuteilen.

go to top


AKTUELL: JETZT DOWNLOADEN:  
Praxis Guide Microsoft Teams Einführung

Neue Task App in Teams

Im Laufe des Julis wird in Teams die Tasks App hinzugefügt. Hiermit können Nutzer ihre Aufgaben einsehen, die sie über Microsoft To Do, Microsoft Planner oder Microsoft Outlook angelegt oder zugewiesen erhalten haben. Die Tasks-App wird als neuer Tab in Teams hinzugefügt. Alternativ können die Nutzer diese Aufgaben aber auch über den bereits in Teams integrierten Planner anzeigen lassen.

Microsoft Teams Task App

go to top

 

Rednerzuordnung für Live-Untertitel und Transkriptionen

Während die Teams bereits Live-Untertitel als Möglichkeit zur Verfolgung des in einer Sitzung Gesagten bereitgestellt hat, werden wir demnächst Untertitel mit Sprechern versehen, damit jeder weiss, wer gerade spricht.

Reimagining-6

Live-Mitschriften, die später in diesem Jahr eingeführt werden, bieten eine weitere Möglichkeit, dem Gesagten und den Rednern zu folgen. Nach einer Sitzung wird die Mitschriftdatei automatisch in einem Register als Teil der Sitzung gespeichert, ähnlich wie der Video Mitschnitt (in MS Streams).

go to top

 

Neue OneDrive Sharing Optionen in MS Teams

Microsoft 365 sollte sich immer gleich anfühlen, egal in welcher App man sich befinden. Dies gilt insbesondere für Teams - dem virtuellen Ort, an dem viele sich den grössten Teil ihres Tages aufhalten. Um diese Vertrautheit auf das Teilen von Dateien auszudehnen, wird Microsoft bald das gleiche Nutzererlebnis bezüglich Dateifreigabe und Zugriffskontrolle in Teams einführen, die Business-Anwender bereits aus anderen Microsoft 365-Anwendungen kennen, darunter OneDrive, Outlook oder Office. Wenn Sie eine Datei innerhalb von Teams freigeben, werden Sie die Möglichkeit haben, Freigabelinks zu erstellen, über die alle Personen, Personen innerhalb Ihrer Organisation, Personen mit bereits vorhandenem Zugriff oder bestimmte Personen, einschliesslich Personen in einem Privat- oder Gruppen-Chat, darauf zugreifen können.

EdCal_OneDrive_Teams-Collab_v01go to top

 

Roadmap (Schätzung)

Feature Launch Date
Together Mode September 2020
Dynamic view September 2020
Video filters December 2020
Speaker attribution for live captions August 2020
Speaker attribution for live transcripts December 2020
Interactive meetings for 1,000 participants and overflow December 2020
Tasks app August 2020

Quelle: https://techcommunity.microsoft.com/t5/microsoft-teams-blog/how-to-get-the-most-from-together-mode

go to top


 

Sprechen Sie mit unseren
Microsoft Teams Experten


Wünschen Sie Unterstützung beim Einsatz von MS Teams in Ihrem Unternehmen?
Buchen Sie ein 30-minütiges Telefongespräch mit einem Experten.

Füllen Sie das nachstehende Formular aus, und wir rufen Sie an oder vereinbaren eine Online-Meeting zu einem für Sie passenden Zeitpunkt.

Der Moderne Digitale Arbeitsplatz für NEW WORK

Unsere Expertise umfasst unter anderem folgende Bereiche:

  • Einfach und komplexe Einführung von MS Teams
  • Ausarbeitung von modernen MS Teams Usecases
  • Verbessern des Mitarbeiter Engagements 
  • Modernisierung von Corporate Communications
  • Zentralisierung interner Dateien, Dokumente und Ressourcen in Ihrem Intranet
  • Transformieren Ihrer sicheren und Remote-enabled Infrastruktur mit Microsoft 365
  • Beschleunigen von Technologie Adoption und ROI
  • Einführen von "Employee Wellness" Lösungen

Sie sind bereits Kunde?

Senden Sie uns eine Nachricht und Ihr Customer Success Manager wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen. 

CYCLOPEDIA Blog

News, Trends, Insights und Meinungen
über den modernen Arbeitsplatz

Abonnieren

Abonnieren