CYCL gewinnt USZ Intranet Ausschreibung mit MatchPoint

Patrick Püntener
21.10.2019 10:31:00

CYCL erhält den Zuschlag in der Ausschreibung für das neue Intranet des Universitäts-Spitals Zürich (USZ).

CYCL erhält den Zuschlag in der Ausschreibung für das neue Intranet des Universitäts-Spitals Zürich (USZ). Das neue Intranet wird auf Basis von SharePoint 2019 realisiert und umfasst das MatchPoint Intranet mit der Mitarbeiter Kommunikationslösung Condense.

Die heutige Version der Intranet-Lösung des Universitätsspitals Zürich basiert auf SharePoint 2010 nutzt mit MatchPoint 3.0 bereits eine Lösung von CYCL. Das Intranet des USZ soll mit der Nachfolgelösung sowohl fachlich-konzeptionell wie auch tech-nisch vollkommen erneuert werden.

Das Universitätsspital Zürich (USZ)

Das Universitätsspital Zürich (USZ) gehört zu den grössten Spitälern der Schweiz. Jährlich werden rund 42'000 stationäre Patientinnen und Patienten behandelt und gegen 600'000 ambu-lante Besuche verzeichnet. 43 Kliniken und Institute bieten medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin. Mehr als 8200 Mitarbeitende aus 90 Nationen sind am USZ tätig. Darunter sind rund 1500 Ärztinnen und Ärzte sowie rund 2600 Pflegefachpersonen und 900 medizinisch-therapeutische und medizinisch-technische Mitarbeitende.

USZ Gebäude
 
Hinzu kommen rund 2000 Mitarbeitende in nicht medizinischen Berufen (u.a. in Supportbereichen wie Finanzen, Informatik, Facility Management und Gastronomie). Insgesamt sind ca. 120 Berufe in über 500 Funktionen vertreten.Das Unternehmen ist bereits jetzt auf mehrere Standorte verteilt. In naher Zukunft kommen weitere dazu (USZ-Zentrum, Schlieren, Flughafen, Stettbach u.a.m.).Das Intranet ist die einzige zentrale Kommunikations- und Informationsplattform über das gesamte Unternehmen hinweg.
 

Anpassen des Intranets an heutige Anforderungen

Da die heutige Lösung (basierend auf SharePoint 2010) heutigen Anforderungen an das übergreifende Nutzer-Erlebnis, Funktionsumfang, Wartungsaufwand und Sicherheit nicht mehr genügen konnte, wurde durch das USZ die Ablösung / Neugestaltung öffentlich ausgeschrieben.
CYCL bekam mit MatchPoint basierend auf SharePoint 2019 den Zuschlag und wird das Projekt noch dieses Kalenderjahr starten können. 
Wesentliche Aspekte für die Neugestaltung des USZ Intranets sind dabei die heutigen gesteigerten Erwartungen an einen modernen digitalen Arbeitsplatz: Einbindung von Business Apps, Einbettung von administrativen Prozessen (Formulare, Workflows), Zugang zu "implizitem" Wissen (Vernetzung, Kontext), Mitarbeiter Kommunikation, CEO Chats und Social Media Einbettung. Das alles natürlich benutzbar von Mitarbeitern mit PC oder Mobilgeräten.
 

MatchPoint Intranet von CYCL auf Basis von SharePoint 2019

Nachdem CYCL bereits die sich jetzt noch im Betrieb befindliche Intranet Lösung liefern durfte, freut es uns natürlich ungemein, für die Nachfolgelösung/Neuausschreibung mit MatchPoint (Intranet Turnkey-Lösung) und Condense (Redaktions-Umgebung, Mobile Mitarbeiter Kommunikation) wiederum zum Zuge gekommen zu sein.
Mit dem neuen Intranet soll in Form eines Hubs die essenzielle Grundlage für den Austausch von Informationen und Wissen sowie für die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Externen etabliert werden, sodass diese mit aufeinander abgestimmten Informationssystemen und unter den bestmöglichen Bedingungen ihre Arbeit erfüllen können.

 

CYCLOPEDIA Blog

News, Trends, Insights und Meinungen
über den modernen Arbeitsplatz

Abonnieren

Das könnte auch interressant sein

Die Artikel zu CYCLOPEDIA NEWS

Abonnieren