CYCL stellt Geschäftsleitung neu auf

Nach der erfolgreichen Fusion von itsystems und Colygon zu CYCL im November 2017, organisiert CYCL die Geschäftsleitung neu und führt seine Neuausrichtung zum Digital Business Solutions Provider konsequent weiter.

Seit der Fusion am 20. November 2017 hat sich bei CYCL einiges getan. Neben dem neu organisierten Dienstleistungsportfolio rund um die Digitalisierung von Prozessen, Kommunikation und Zusammenarbeit, wurde auch die Positionierung der Produkte MatchPoint (www.matchpoint.social) und Condense (www.condense.social) komplett überarbeitet. Das gleiche steht bei ProcessPoint (www.processpoint.co) an, und bereits ist ein weiteres Produkt im Extranet-Bereich in der Pipeline.

Im Zuge der Veränderung wurde die Geschäftsleitung neu aufgestellt. Sie setzt sich aus Patrick Püntener, CEO, Matthias Walter, CFO, Thomas Brunner, COO, und Matthias Weibel, Leiter Produktentwicklung, zusammen. Sales und Marketing sind direkt bei Patrick Püntener aufgehängt, während in der Produktentwicklung die beiden Entwicklerteams für MatchPoint und Condense zu einem neuen Produkteteam vereint wurden.

Urs Brawand, bisher Co-CEO, tritt in den Verwaltungsrat zurück. André Heymann, bisher Head of Sales, verlässt CYCL Ende März 2018. Wir danken beiden für Ihr Engagement und wünschen André Heymann für seine berufliche und private Zukunft alles Gute.

Mit dieser Neuorganisation ist CYCL optimal für die Zukunft aufgestellt und mit einem erfahrenen und motivierten Team zur Stelle, wenn es um die Digitalisierung und Modernisierung Ihrer Plattformen, Anwendungen und Prozesse geht.