Back to the Future: Sind Ihre Applikationen bereit für die Zukunft?

Die Schweizer Applikationslandschaft ist einmalig diversifiziert und an den lokalen Markt- und Industriebedürfnissen orientiert. Eine Vielzahl von Microsoft Partnern (Independent Software Vendors - ISVs) trägt dazu bei, dass Schweizer Unternehmen auch mit Schweizer Software arbeiten können. Mit der Cloud kommt ein grosses Investment auf ISVs zu - sie müssen die Software meist komplett neu schreiben.

CYCL hat diesen Schritt bereits hinter sich und sein Produkt MatchPoint transformiert. Was das bedeutet, welche Schritte dazu nötig sind und wie man eine monolithische Anwendung in Cloud Services verwandelt, mit denen man im besten Fall sogar neue Geschäftsfelder erschliesst, zeigen wir zusammen mit Microsoft.

Der Anlass richtet sich vornehmlich an ISVs, die selber vor dieser Herausforderung stehen. Als Gast sind Sie aber auch willkommen, wenn Sie in einem anderen Umfeld tätig sind - zum Beispiel wenn Sie Ihre eigenen, kundenspezifischen Lösungen in die Cloud bringen müssen.

 

Termin und Ort

12.04.2018, 13:00 - 17:00
Microsoft Schweiz, Richtistrasse 3, 8304 Wallisellen

 

Agenda

13:00 - 13:30

Registration

13:30 - 14:15

Back to the Future, Teil I:  Das Versprechen - Die Zeit nach dem 21. Oktober 2015, Digitalisierung im Schweizer Mark - Einfluss auf die Applikationslandschaft

14:15 - 14:45

Back to the Future, Teil II: Reality Check - wo steht MEINE Applikation in der Zukunft?

15:45 - 16:45

Back to the Future, Teil III: Future Reloaded -  Migration und Modernisierung Szenarien, neue Geschäftsfelder

16:45 - 17:00

Wrap-Up

17:00

Networking Apéro

Sind Sie für die Applikationsentwicklung zuständig, Produkt Manager oder Geschäftsleiter mit technischer Affinität? Reisen Sie mit uns zurück in die Zukunft.

Die Veranstaltung ist kostenfrei